Hochzeitstag Gedichte und Sprüche für eure Hochzeitskarten

von Stefan
Hochzeitstag Gedichte

Hochzeitstag Gedichte – Nicht immer ist es leicht für die Lieben die richtigen Worte zu finden.

Hochzeitstag Gedichte, oder ein kleiner Spruch, lockern eure Glückwunschkarte auf und verleihen ihr den letzten Schliff. Sowohl zur eigentlichen Trauung, als auch zum Hochzeitsjubiläum könnt ihr sie als kleines Extra verwenden. Neben ein paar persönlichen Worten von euch selbst, runden sie eure Glückwunschkarte ab und geben ihr eine inhaltliche Tiefe. Nachfolgend findet ihr einige Beispiele, welche ihr in eure Hochzeitskarten mit einfließen lassen könnt.

Hochzeitstags Gedichte drucken lassen? Unsere Empfehlungen:



Hochzeitstag Gedichte

Ratsam ist und bleibt es immer für ein junges Frauenzimmer, einen Mann sich zu erwählen und wo möglich zu vermählen. Erstens: will es so der Brauch. Zweitens: will man’s selber auch. Drittens: man bedarf der Leitung und der männlichen Begleitung; weil bekanntlich manche Sachen, welche große Freude machen, Mädchen nicht allein verstehn; Als da ist: ins Wirtshaus gehn.

WILHELM BUSCH

Wir wünschen euch für den Hochzeitstag das Beste, was es nur geben mag: Gesundheit, Glück, Zufriedenheit – und das in alle Ewigkeit!

UNBEKANNTER VERFASSER

Mit viel Liebe und mit Küssen soll das Leben euch verfließen, bis der schöne Tag erscheint, der für immer euch vereint.

VOLKSGUT



Die Liebe, welch lieblicher Dunst, doch in der Ehe, da steckt die Kunst

THEODOR STORM

Und war das Band, das euch verbunden, gefühlvoll, warm und heilig rein, so lasst die letzte eurer Stunden wie eure erste heiter sein.

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

Es kann durch die Reise durchs Leben für keinen was Schöneres geben, als einen, der mit ihm fährt, solange die Reise währt.

UNBEKANNTER VERFASSER

Die Liebe, welch lieblicher Dunst, doch in der Ehe, da steckt die Kunst.

THEODOR STORM

Wo keine Liebe, ist auch keine Wahrheit. Und nur der ist etwas, der etwas liebt. Nicht sein und nichts lieben, ist identisch.

LUDWIG FEUERBACH

Magst du zweifeln, dass die Sterne glühen, magst du zweifeln, dass die Sonne sich bewegt, magst die Wahrheit du für Lüge halten, zweifle aber niemals an der Liebe.

SHAKESPEARE

Ihr feiert Hochzeit auf eure Weise, macht jedes Jahr eine Hochzeitsreise, oft sind’s ein paar Kilometer nur, manchmal Spaziergänge in die Natur, stets nur ein Foto, und nur von euch zwei’n, dann geht’s zurück in den Alltag hinein. Ihr liebt euch noch immer, das ist uns klar. Wir freun uns aufs Foto von diesem Jahr.

UNBEKANNTER VERFASSER

Verbunden nun seit XX Jahren, wie schnell verrinnt, wie rasch enteilt die Zeit! Ihr habt so viel, so mancherlei erfahren, so manches Herbe, doch auch große Freud‘. Mög‘ eure Zukunft stets sich froh gestalten und euch der Himmel lang uns noch erhalten. XX Jahre Eheleben fest vereint in Glück und Leid, immer nur das Besste geben, ist schon keine Kleinigkeit..

UNBEKANNTER VERFASSER

Es kann durch die Reise durchs Leben für keinen was Schöneres geben, als einen, der mit ihm fährt, solange die Reise währt.

UNBEKANNTER VERFASSER

Und war das Band, das euch verbunden, gefühlvoll, warm und heilig rein, so lasst die letzte eurer Stunden wie eure erste heiter sein.

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

Liebe soll nicht, Liebe kämpft nicht, Liebe wird nicht, Liebe ist. Liebe sucht nicht, Liebe fragt nicht, Liebe ist, so wie du bist.

NENA – „LIEBE IST”

Was ist denn Liebe? Sag! Zwei Seelen und ein Gedanke, zwei Herzen und ein Schlag.

FRIEDRICH HALM



Hochzeitstag Gedichte für eure Liebsten

Des Menschen Dasein, alt wie jung, lebt zwischen Hoffnung und Erinnerung. Jung, sieht dem Wunsch er alle Tore offen, und alt, erinnert er sich – eben an sein Hoffen.

FRANZ GRILLPARZER

Freude soll nimmer schweigen. Freude soll offen sich zeigen. Freude soll lachen, glänzen und singen. Freude soll danken ein Leben lang. Freude soll dir die Seele durchschauern. Freude soll weiterschwingen. Freude soll dauern. Ein Leben lang.

JOACHIM RINGELNATZ

Ist es ein lebendig Wesen, das sich in sich selbst getrennt? Sind es Zwei, die sich erlesen, dass man sie als eines kennt?

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

Hochzeitswunsch: Teures Paar, des Glückes Neid muss euch nimmermehr versehren, und die Macht der Sterblichkeit schade nimmer euren Ehren. Gebe Gott, dass übers Jahr in der Mutter Armen lache das, was euch, o edles Paar, nach dem Tode lebend mache.

FRIEDRICH VON LOGAU

Was sich liebt und füreinander geboren ist, findet sich leicht zusammen: verwandte Seelen grüßen sich schon aus der Ferne.

ARTHUR SCHOPENHAUER

Wir wünschen euch einen tollen Hochzeitstag. Das Band der Ehe soll euch weiterhin verbinden und viele glückliche Tage bringen.

UNBEKANNTER VERFASSER

Es muss was Wunderbares sein, ums Lieben zweier Seelen! Sie schließen ganz einander ein, sich nie ein Wort verhehlen! Und Freud und Leid und Glück und Not, so miteinander tragen! Vom ersten Kuss bis in den Tod sich nur von Liebe sagen.

OSKAR VON REDEWITZ

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.

WILHELM BUSCH

Habt ihr die richtigen Hochzeitstag Gedichte gefunden? Dann müsst ihr sie nur noch auf eine wundervolle Karte drucken lassen und schon seid ihr dafür gewappnet dem Brautpaar eine große Freude zu bereiten.

Hochzeitstags Gedichte drucken lassen? Unsere Empfehlungen:

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung